DORABIRA SEEBRÜNZLER
Chronik
http://dorabiraseebruenzler.fasnat.at/chronik.html

© 2014 DORABIRA SEEBRÜNZLER
Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Verein
 

Chronik


13.10.2013

Am 13.10.13 wurde eine Idee umgesetzt: die Gründung einer närrischen Vereinigung!

Doch wie soll diese Vereinigung heißen?
"Die 5 verschlafenen 4" oder "Die 4 Fragezeichen(Wer, wo, was, warum)" oder "Die Hüos - statt Neos" ... und bevor es noch schlimmer werden konnte, ereiferte der frischen Vizepräsidentin Gabi DER Name: "Dorabira Seebrünzler"

"Dorabira" - weil wir, Präsident und Vizepräsidentin, in Dornbirn leben und unser Verein in dieser wunderschönen Stadt zu Hause ist!
"Seebrünzla" - weil die Schatzmeisterin am Bregenzer Bodensee in Fußach lebt, die Vizepräsidentin ledig Bregenzer hieß, die Federführerin aus der Bodensee Nachbargemeinde Lauterach stammt und wir uns alle zusammen aus vielen Jahren aktivem Faschingstreiben aus Bregenz kennen!

Wer nicht glauben kann, dass Dornbirn auch einen See hat, sollte sich den wunderschönen Bödelesee mal ansehen. Dann kann man den Begriff der Seebrünzler wahrscheinlich besser verstehen!

Weil zum Brauchtum und zur Tradition auch der Dialekt gehört und in Vorarlberg die Dornbirner eben die "Dorabira" sind und die Bregenzer so liebevoll als "Seebrünzler" von den Dornbirnern genannt werden! - Eben eine liebevoll Homage an das Vorarlberger "Unterland" und den Dornbirner Bödelesee, obwohl die "Dorabira Seebrünzler, Kultur- und Fasnatzunft" sehr wohl im ganzen Land und über die Grenzen hinaus aktiv sind!

Die Schreibweise unseres Vereinsnamens ist nicht deckungsgleich mit der korrekten Schreibweise der Mundart - das ist auch uns bewußt - ist aber deckungsgleich mit der Aussprache! Die korrekte Schreibweise wäre: Dorobiororar Seebrinzler .. aber wenn störts? Im Fasching ist doch vieles ein wenig anders!


Die Gründer

11.11.2013

Erstmals als eingetragener Verein, nimmt die Vizepräsidentin Gabi Reumüller-Bregenzer und der Präsident Gernot Reumüller am Dornbirner Marktplatz an der offiziellen Fasnateröffnung teil.

Mit von der Partie die Zünfte der Dornbirner Fasnatzunft, die Bürgermeisterin Andrea Kaufmann, Stadtrat Guntram Mäser, der Präsident des VVF - Verband Vorarlberger Fasnatzünfte und -gilden, Michèl Stocklasa und der Bezirkselferrat des Landesverbandes Günter Plessnitzer!

Stolz durfte auch der neue Dorabira Seebrünzler Orden präsentiert werden!

In weiterer Folge gab es an diesem historischen 11.11. auch ein "Stell-Dich-Ein" in Koblach beim Götzner Bürgermeister Werner Huber und seinem Koblacher-Amtskollegen Fritz Maierhofer!


19.11.2013

Bei der ersten Vorstandssitzung nach der Vollversammlung ging es nicht nur witzig sondern auch sehr konstruktiv zu! Ideen zum Kostüm, zum Zunfthäs und für weitere Aktivitäten wurden realisiert. Zu guter Letzt gab es ein Fotoshooting mit den Präsidiumsmitgliedern ...

Alle Bilder des Präsidiums findest Du hier ...

Lust bekommen? Dann melde Dich bei uns und nichts steht mehr Deinem närrischen Leben im Wege!

Maschgoro, Maschgoro - Rollolo - 
so rüaft ma z'Dorabira